PRIVACY POLICY

Auf dieser Seite wird ausführlich die Dateiregelung der Webseite www.bucanevehotel.it erklärt im Hinblick zur Verarbeitung der Daten der Benutzer dieser Webseite. Dieses Dokument wurde nach dem bestehenden Modell der für den Datenschutz am 16/08/2006 beauftragte Behörde und gemäß spezifischer Bedürfnisse geändert.

Es handelt sich hier um eine Richtlinie die auch gemäß des Art.13 der Gesetzesverordnung n. 196/2003 formuliert wurde- Kode über Datenschutzverarbeitung für diejenigen die mit dem Webleistungsdienst der Bucaneve S.a.s interagieren Umsatzsteuernummer : IT00446540072, auch elektronisch zugänglich auf der Webseite http://www.bucanevehotel.it/

entspricht der Startseite der Gesellschaft Bucaneve S.a.s.

Die Richtlinie bezieht sich nur auf die Webseite Bucaneve S.a.s und nicht auf die Webseiten die der Nutzer durch eventuelle Links besuchen kann.

Die Richtlinie bezieht sich auch auf die Empfehlungen n. 2/2001 der europäischen Behörden für den persönlichen Datenschutz, die sich gemäß des Srt.29 der Richtlinie n95/46/CE vereint haben und am 17. Mai 2001 die wenigsten Anforderungen der persönlichen Online-Datensammlung festgelegt haben, besonders Modus, Zeit, und Art der Informationen die die Inhaber der Datenverarbeitung den Nutzern der Webseiten in jedem Fall mitteilen müssen.

Der “Inhaber “ der Datenverarbeitung

Nach Nutzung dieser Webseite können die Daten identifizierter und identifizierbarer Personen verarbeitet werden. Der „Inhaber“ der Verarbeitung ist Bucaneve S.a.s dessen Hauptsitz in Piazza Jumeaux, N. 10 Fraz. Breuil Cervinia - 11028 Valtournenche (Ao) (ITALIEN) ist.

Ort der Datenverarbeitung

Die Verarbeitung der Webleistungen dieser Seite findet im Hauptsitz der obengenannten Bucaneve S.a.s statt und wird von dem spezifisch beauftragten Büro bearbeitet oder eventuell von gelegentlichen internen Beauftragten für Wartungsmaßnahmen bearbeitet.

Keine dieser Daten kann mitgeteilt oder verbreitet werden, außer für die auf Anfrage des Nutzers beziehende Tätigkeiten.

Die von dem Nutzer angegebenen persönlichen Daten durch die Anfrage von Informationsmaterial (Verträgen, geschäftlichen Formularen, generelle Informationen, CD-Rom, Newsletter, eventuelle Antworten, usw.) werden nur für die spezifischen Dienstleistungen verwendet und können eventuell an dritte Personen die sich ebenso um die angefragte Leistung kümmern (Spedition, Registrierung, usw.) mitgeteilt werden.

Arten der verschiedenen Datenbearbeitung

A. Navigationsdaten
Die notwendigen Datenverarbeitungssysteme und Softwareprozeduren für die korrekten Funktionen dieser Webseite, erwerben während der normalen Tätigkeiten einige persönlichen Daten deren Sendung implizit durch die Benutzung der Protokolle der Internetkommunikation ist.

Es geht um Informationen die nicht dazu gesammelt werden um Datenbindungen der Beteiligten herzustellen, sondern die durch Verarbeitung und Verbindung mit Daten im Besitz Dritter, die Identifizierung der Nutzer erlauben können.

Zu dieser Datenkategorie gehören die Daten der IP Adressen oder Registrierungsnamen verwendetet von Nutzern die sich mit der Webseite verbinden, die URL ( Uniform Resource Identifier) der angefragten Ressourcen, die Uhrzeit der Anfrage, die Verfahrensweise der Anfragen an den Server , die Größe des Files der Antwort, der numerische Code der angegebenen Antwort des Servers ( mit Erfolg, Fehler, usw.) und andere Parameter bezüglich des Betriebssystems und der Datensituation des Nutzers.

Diese Daten werden nur für die Sammlung anonymer statistischer Daten bezüglich der korrekten Benutzung und Funktionen der Webseite verwendet und nur für die zu diesem Zweck rechtliche bestimmten Zeit. Die Daten könnten für die Ermittlung von eventuellen Verantwortungen im Falle hypothetischer Computerkriminalität gegenüber der Webseite, verwendet werden.

B. Die vom Nutzer spontan angegebenen Daten
Die spontane und unverbindliche Sendung persönlicher Daten an diese Webseite, und deren angegebenen Adressen bringt mit sich den nachfolgenden Erwerb der Adresse des Absender und eventuell andere angegebene Daten des Absenders um eine Antwort zu erstatten.

Spezifische zusammengefasste Richtlinien werden weiterhin angegeben und auf den entsprechenden Seiten der Webseite für besondere Anfragen angezeigt.

C. Cookies
Es wird, was Cookies betrifft, keine persönlichen Daten von der Webseite gesammelt.

Cookies werden keinesfalls für die Sendung persönlicher Daten verwendet oder irgendwelche Systeme zur Auffindung des Nutzers.

Die Verwendung der Cookies (die nicht dauerhaft auf dem Computer des Benutzers gespeichert werden und verschwinden, wenn der Browser geschlossen wird) ist ausschließlich für die Übermittlung von Sitzungs-IDs (bestehend aus generierten Zufallszahlen vom Server erstellt) notwendig, um eine sichere und effiziente Erforschung auf der Website zu ermöglichen.

Die Cookies, die auf dieser Website verwendet werden, vermeiden den Einsatz von anderen Technologien, die die Privatsphäre der Nutzer beeinträchtigen können und somit die Übernahme der persönlichen Identifikationsdaten nicht zulassen.

Freiwillige Datenabgabe

Abgesehen von den angegebenen Navigationsdaten, ist der Nutzer frei persönliche Daten in den verschiedenen Online Formularen abzugeben, oder in den verschiedenen Kontakten mit der Rezeption um irgendeine Art von Materialien anzufordern. In vielen Fällen ist es unmöglich diese angefragten Informationen ohne die Angabe gewisser persönlichen Daten zu erhalten.

Es muss daran erinnert werden, dass in einigen Fällen (nicht die gewöhnliche Verwaltung dieser Website) kann die Behörde die Informationen gemäß dem Art.157 der Gesetzesverordnung Nr.196 / 2003 beantragen, für die Datenschutzkontrolle der Verarbeitung persönlicher Daten. In diesem Fall ist man verpflichtet, andernfalls ist man strafbar.

Bearbeitungsverfahren

Die persönlichen Daten werden von automatisierten Mitteln bearbeitet und das nur solange sie für den bestimmten Zweck der Datensammlung dienen. Es werden gewisse Sicherheitsmaßnahmen getroffen um den Verlust von Daten zu verhindern, wie z. B. missbräuchlichen oder unerlaubte Benutzung und unberechtigte Zugriffe von Daten.

Rechte der Beteiligten

Diejenigen, deren persönliche Daten bezogen werden, haben das Recht, jederzeit eine Bestätigung der Existenz dieser Daten zu erhalten und den Inhalt und Ursprung zu kennen, deren Richtigkeit überprüfen oder ihre Integration oder Aktualisierung, oder Berichtigung (Art. 7 der Gesetzesverordnung. Nr. 196/2003) zu fordern.

Gemäß desselben Artikels hat man das Recht in anonymer Form eigene Daten zu löschen, verändern, oder eigene Daten wegen Verstoß des Gesetzes der rechtmäßigen Verwendung der Daten zu blockieren und somit den Gebrauch persönlicher Daten abzulehnen. Anfragen sind direkt zu richten an: Bucaneve S.a.s.

Ergänzende Informationen

Es wird präzisiert dass das vorhanden Dokument auf der folgenden Adresse veröffentlicht wird.

http://www.bucanevehotel.it/index.cfm/de/privacy-policy/

bildet die "Privacy Policy" dieser Webseite, die durchgehend Aktualisierungen erhalten wird.